Erdbeer Minz Tarte

Erdbeer Minz Tarte

Dieses Rezept habe ich auf einer italienischen Rezeptseite gesehen und das sah sooooo lecker aus.

Deshalb habe ich es einfach mal durch den Google Translater gejagt…

Für die Tarte
• 250 g Hafer-Kekse
• 100 g Butter
• 1 Bund Minze

Erdbeer-Creme
• 600 g Erdbeeren
• 200 g Zucker
• 50 g Maisstärke
• 15 cl frischer Sahne
• 20 g Puderzucker

Die Butter schmelzen bei schwacher Hitze und abkühlen lassen. Mischen Sie die Kekse in einer Küchenmaschine, gießen Sie in der Butter, fügen Sie ein Dutzend gut gewaschenen Blätter Minze und mischen die Zutaten, bis eine feine zerkleinern haben. Beschichtet, um die Form mit Backpapier und kompaktiert bekam die gehackten Cookies auf dem Boden und an den Rändern mit Hilfe der Rückseite eines Löffels. Übertragen auf die Form in den Kühlschrank stellen. Beiseite 100 g Erdbeeren, gewaschen und gereinigt den Rest, schütteln Sie sie mit Zucker und bei schwacher Hitze kochen, bis das Sieden. Die aufgelöste Maisstärke mit 3 EL Wasser und kochen Sie die Creme bei schwacher Hitze 7-8 Minuten, bis sie eindickt. Abkühlen lassen und häufig rühren und strömen in die Keksbasis. Übertragen wieder die Form in den Kühlschrank und lassen Sie vollständig abkühlen lassen. Die Sahne mit dem Puderzucker bestreuen und auf dem Kuchen, dekorieren, wie gewünscht mit Erdbeeren beiseite gehalten, gewaschen und in Scheiben geschnitten, und einige gehackte Minze Blatt.

Quelle: http://www.cucchiaio.it/ricetta/ricetta-tarte-fragole-menta/

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*