Browsingverhalten der Deutschen in Q1 / 2016

Browsingverhalten der Deutschen in Q1 / 2016

Eine interssante Infografik über das Browsingverhalten der Deutschen von Webtrekk hat OnlineMarketing.de in einem Artikel veröffentlicht.

Short summery:
Sehr interessant hier, dass in Deutschland die Mehrheit noch vom Computer aus online geht, wobei die Mobile Rate weiter steigt (Nutzer z. Zt. bei knapp 32%) und die Desktop Nutzung sinkt (Nutzer z. Zt. bei knapp 57%). In den USA und den meisten anderen Ländern hat die Mobile Nutzung mittlerweile die Desktop Nutzung überholt…Außerdem interessant ist, dass auf PCs Firefox mit 43% noch der meistgenutzte Browser ist, jedoch Chrome am aufholen ist (mit derzeit 26%). Und 21,7% nutzen immernoch den Internet Explorer als Browser… die ganz alten Versionen davon zum Glück nur noch 0,86 %…. Auf Macs ist der iE zum Glück Geschichte. Hier dominiert der Safari Browser mit 67% und Firefox mit zurückgehenden 18% gefolgt von Chrome mit 14%.

In der Infografik werden auch die verschiedenen Auflösungen und Bildschirmverhältnisse verglichen, interessant zu wissen, wenn man für responsive Websites optimiert…

Hier geht’s zur ganzen Infografik >>

Hier geht’s zum Artikel auf OnlineMareting.de >>

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*