Individuelle 404 error pages in Divi erzeugen

Individuelle 404 error pages in Divi erzeugen

1. Geh in die Divi Library und erstelle ein neues Dokument. Gib der Seite einen Namen und stelle sicher, dass es als Layout gespeichert wird. Siehe Bild.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Du kannst ein Layout ganz nach deinem Geschmack erstellen. Mit Menü, ohne, mit Fotos, mit was weiß ich.

2. So, wenn dein Layout fertig ist, schaust in die Browser-Leiste. Dort findest du die ID des Layouts. Das ist eine Nummer die auf post folgt, sieht also z. B. so aus: „…post=123456&action…“ – das können 3, 4 oder 5 und machmal auch 6 Ziffern an. Kommt drauf an, wie viele Posts und Seiten du schon hast.

3. Nun erstellst du mit einem Text-Editor (z. B. Text Wrangler) eine Datei, die du 404.php nennst. Dort kopierst du folgenden Text rein:

<?php get_header(); ?>
<?php echo do_shortcode(‚[et_pb_section global_module=“123456″][/et_pb_section]‘); ?>
<?php get_footer(); ?>

Die *123456* ersetzt du mit der ID deines zuvor angelegten Layouts.

Speichere die Datei in deinem Child Theme ab. Fertig.

Funktioniert 1 A und hab ich von Geno: https://quiroz.co/create-404-page-using-divi-builder/ – Hab es hier nur kurz übersetzt, weil du sagtest, du kannst kein Englisch.

 

Quelle: Divi Theme deutsch Facebook Gruppe / Beitrag von Tanya R. Quintieri